übersicht
ausstellungen
blackbox logo

KAPITALISMUS - WHAT ELSE?

zu Gast in der Galerie Noseland, Schöftland

Habib Asal

"Occupy Brains"

"Der Schriftzug setzt sich aus zwölf verschiedenen Firmanelogo Buchstaben zusammen, die einer Auswahl der fünfzig weltweit einflussreichsten Unternehmen entnommen wurden.

Obwohl der Protest der Occupy Bewegung verstummt ist und mittlerweile andere Formen des aktivistischen Widerstands an ihre Stelle getreten sind, bin ich der Meinung, dass ein Umdenken nach wie vor eines der wichtigsten Faktoren ist, um den Raubtierkapitalismus zu zähmen. Denn solange in den Köpfen der Verursacher von ungebremster Habgier kein Umdenken stattfindet, solange werden diese den unzivilisierten Kapitalismus weiter vorantreiben, und mit ihnen alle, die die Ideologie des Neoliberalismus nicht kritisch in Frage stellen." Habib Asal